Catalá  Español  English  Française  Deutsche  —  Reservenverwaltung —  Magazine 

Allgemeine

Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Vertragsabschluss www.salleshotels.com

Vertragspartner: PROMOCIONES SAGEMAR, S.A.

Adresse: Poligono Industrial PAEC, parcela 4. CP 17251 Calonge - Girona
Kontakt: Tel. 972 652 363   Fax 972 650 670   E-Mail: info@salleshotels.com
Registerdaten: Promociones Sagemar, S.A. ist eine Gesellschaft, die im Handelsregister von Girona, Band 660, Buch 553, Registerblatt 65, Seite 9555 eingeschrieben ist
USt-IdNr. (CIF) A-17155235
 
1. Einleitung
Das vorliegende Dokument dient der Regelung der allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Vertragsabschluss für die Reservierungen on-line bei Sallés Hotels.
Die Daten des handelsleitenden Unternehmens dieser Marke sind oben  aufgeführt. Die Ausdrücke "Sie" und "Nutzer" werden im Folgenden benutzt, um sich auf alle Personen zu beziehen, die aus irgendeinem Grund unsere Internetseite www.salleshotels.com (fortan, die Website) besuchen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, die auf dieser Seite angeboten werden.
 
Die Inanspruchnahme dieser Dienstleistung setzt die vollständige und uneingeschränkte Anerkennung sowie die Gültigkeit aller und jeder einzelnen der allgemeinen Vertragsbedingungen voraus, wie sie in der aktuellsten Version dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt sind.
 
Als Kunde geben Sie an, das 18. Lebensjahr erreicht zu haben und die hinreichende Rechtsfähigkeit zu besitzen um sich an die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Vertragsabschluss mit SALLÉS HOTELS zu binden.
 
SALLÉS HOTELS informiert Sie darüber, dass die Schritte für die Bereitstellung unserer angebotenen Dienstleistungen diejenigen sind, die in den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben werden. Dies gilt desweiteren auch für die spezifischen Vorgänge, die während des Besuchs auf der Website auftauchen können. Sie sagen damit aus, dass Sie diese Vorgänge, die notwendig für den Vertragsabschluss für die auf der Website angebotenen Dienstleistungen sind, kennen und annehmen.
 
2. Inanspruchnahme des Online-Reserve-Services bei Sallés Hotels
 
2.1. Online-Reserve-Service
 
2.1.1. Online-Reserve-Service
Das Ziel dieses Online-Reserve-Services ist die Reserve eines Zimmers in irgendeinem unserer Hotels. Die Inanspruchnahme dieser Dienstleistung setzt die vollständige und uneingeschränkte Anerkennung sowie die Gültigkeit aller und jeder einzelnen der allgemeinen Vertragsbedingungen voraus, wie sie in der aktuellsten Version dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt sind.
 
2.1.2. Vertragsabschluss
Bei Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erhält der Nutzer eine per Mail eine Buchungsbestätigung, in der auch Ihre Reservierungsnummer für die Lokalisierung (localizador de la reserva) steht. Diese Mail dient Ihnen sowohl als Nachweis als auch als Bestätigung der Annahme Ihrer Reserve. Überprüfen Sie bitte den Beleg und die Bestätigung um mögliche Missverständnisse zu vermeiden. Falls irgendwelche falschen Angaben oder eine unannehmbare Bedingung vorkommen sollten, dann setzen Sie sich bitte bis spätestens 2 Tage nach Erhalt der Bestätigung mit uns in Verbindung.
 
2.1.3. Garantie und Annullierung
Die über diese Seite abgeschlossenen Reservierungen werden durch die Kreditkarte garantiert, die der Kunde beim Ausfüllen des Formulars angibt. Das Nicht-Erscheinen beim Check-in oder eine Annullierung, bei der die geregelte Frist (weniger als 24 Stungen) nicht eingehalten wurde führt automatisch zur Belastung der Kreditkarte mit den Kosten, die einer Übernachtung im Hotel entsprechen und es führt auch zur Annullierung der Reserve.

2.1.3.1 Garantie und Stornierungspolitik Sallés Hotel Cala del Pi, Hochsaison (15/07 bis 25/08):
Reservierungen ab 6 Nächte werden nur gegen Anzahlung von 25% der Gesamtsumme Ihres Aufenthalts garantiert. Nach dem Eingang Ihrer Anzahlung erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Reservierung. Bei Stornierungen zwischen 7 Tage bis zu 48 Stunden vor dem Ankunftstag werden Ihnen 25 % des Gesamtbetrags der Reservierung berechnet. Bei einem längeren Aufenthalt wird die beantragte Kaution nicht ausgezahlt. Bei Stornierungen innerhalb von 48 Stunden vor dem Ankunftstag sowie bei Nichterscheinen wird der volle Preis berechnet.
Um eine Reserve zu annullieren steht Ihnen unser Reservierungsteam über die Telefonnummer 972 65 23 63 in den folgenden Zeiten persönlich zur Verfügung: von Montag bis Freitag von 9Uhr bis 20 Uhr und Samstags von 10 Uhr bis 15 Uhr. Sie können auch direkt mit Ihrem Zielhotel 24 Stunden am Tag Kontakt aufnehmen.
 
2.1.4. Preise pro Zimmer und Übernachtung
Bei den Preisen, die auf unserer Website erscheinen ist die Mehrwertsteuer enthalten.
 
2.2.              Inanspruchnahme der Dienstleistungen
 
Der Kunde verpflichtet sich den angebotenen Service vorschriftsmässig, moralisch und mit Anstand und Ordnung zu nutzen, so wie es in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt ist. Folglich ist er dazu verpflichtet, die Dienstleistungen nicht zu unzulässigen und /oder widersprüchlichen Zwecken zu benutzen, die im Gegensatz zu den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen; die das Recht und / oder die Interessen Dritter verletzen oder die in irgendeiner Form den Service, SALLÉS HOTELS und/oder deren Ansehen schädigen könnten.
 
2.3.              Veränderlichkeit des Systems
SALLÉS HOTELS behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die angebotenen Dienstleistungen einseitig zu ändern. Dies geschieht zur Verbesserung des Services und zum Vorteil der Kunden. Das
Gleiche gilt für die Geschäftsbedingunden, die die Anwendbarkeit, die Techniken und den Gebrauch der Dienstleistungen betreffen. Die Änderungen werden mittels Veröffentlichung der entsprechenden Abwandlungen auf dieser Website bekannt gegeben mit dem Ziel, dass sie den Kunden bekannt gemacht werden und diese die Möglichkeit haben, die neuen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Auf die gleiche Weise können die Kunden mit dem Ziel, den Service zu verbessern und ein Höchstniveau an Qualität zu erlangen, was ja schliesslich das höchste Ziel von SALLÉS HOTELS ist, Änderungen vorschlagen, die sie für förderlich halten. Dazu setzen Sie sich bitte über
die E-Mail-Adresse info@salleshotels.com mit  den Verantwortlichen der Website in Verbindung.
 
2.4.              Kategorien der Hotels
Die Hotelkategorie, in die unsere Hotels eingeordnet sind, entspricht dem Sterne-System, welches in Spanien Anwendung findet. Hierbei wird die Kategorie, entsprechend den verschiedenen Maßstäben die das offizielle System für die Klasifizierung im Hotelgewerbe gestalten, in Sternen ausgedrückt.
 
2.5.              Zimmer mit zwei getrennten Betten (twin room) / Doppelzimmer (Double room)
Da die Hotels normalerweise mehr Zimmer mit zwei Betten statt mit einem Ehebett haben, kann es vorkommen, dass manchmal ein Zimmer mit zwei getrennten Betten zugewiesen wird, obwohl die Reserve für ein Doppelzimmer war. Wenn ein Ehebett grundlegend ist, dann bitten wir Sie es uns wissen zu lassen und wir werden alles Nötige tun und uns vergewissern, dass das Hotel diese Information erhält. Bei vielen Reisezielen und Hotels haben die Doppelzimmer zwei individuelle Betten die zusammengeschoben wie ein Ehebett sind.
 
2.6.              Reserven für zehn oder mehr Personen sind Gruppenreserven
Für gewöhnlich gibt es einen Preisnachlass und das Hotel kann bestimmte Bedingungen einsetzen, die im Moment der Reserve geklärt werden. Die Gruppenreserve sollte nicht in mehrere, kleinere Reserven aufgeteilt werden. Die Zahlungs- und Stornierungsbedingungen des Hotels für die Gruppenreserven werden bei jeder einzelnen Reserveanfrage individuell bestätigt.
 
2.7.              An- und Abreisezeiten
Der Check-In ab 14.00 Uhr. bieten Platz für maximal 16.00 Uhr. Die Abflugzeit ist bis 12.00 Uhr.
 
2.8.              Zahlung
Die Zahlung der Reserve erfolgt im Moment der Reserve. Unabhängig davon, ob die Gutscheine ausgegeben wurden oder nicht, können die Reserven storniert werden, wenn die Zahlung nicht erfolgt ist oder wenn der Kunde die
Zahlung irgendeiner anderen Reserve offen stehen hat, die nicht mit dieser in
Zusammenhang steht.
 
2.9.              Annullierungen
Die Stornierungen, die mehr als 48 Stunden vor der geplanten Anreise im Voraus erfolgen, bringen einen Kostenaufwand von __ pro Person und Reiseziel mit sich. Die Stornierungen, die weniger als 48 Stunden vor der geplanten Anreise erfolgen werden genauso behandelt wie ein Nichterscheinen. Der Gesamtbetrag für die erste Übernachtung wird komplett in Rechnung gestellt. Aus praktischen Gründen versteht sich 48 Stunden als vor 18 Uhr des Tages vor dem Vortag der Anreise. Die Zimmer der Kunden, die nicht zu dem geplanten Datum erschienen sind, werden automatisch am darauffolgenden Morgen vom Hotel freigestellt.
Annullierungen ausserhalb der Bürozeiten senden Sie bitte direkt an das Hotel. Bei Gruppen von 10 oder mehr Personen werden andere Annullierungsbedingungen angewand, die im Moment der Reserve mitgeteilt werden. Wir behalten uns das Recht vor, Reserven zu stornieren, die wir aus gerechtfertigten Gründen für betrügerisch halten.
 
2.10.           Preisreduzierung für Kinder
Kinder unter 2 Jahren werden gratis in einer Wiege untergebracht,es sei denn, im Moment der Reserve wird etwas anderes angegeben. Die Preisbestimmungen, die für die Unterbringung von Kindern angewendet werden, variieren zwischen den einzelnen Hotels. Es ist möglich, dass das Hotel bei der Abreise für das Frühstück im Fall der Kinder von 2 bis 12 Jahren
einen Zuschlag verlangt, für die keine Unterkunft bezahlt wurde. Bei den Kindern, die 50% des Preises der Erwachsenen bezahlen, ist das Frühstück miteinbezogen. Kinder ab 12 Jahre bezahlen den gleichen Preis wie die Erwachsenen.
 
Das Zielhotel sollte darüber informiert sein, wenn Minderjährige alleine reisen (oder mit Freunden in einem vergleichbaren Alter). Dies sollte vor der
Durchführung der Reserve geschehen, da man die Zustimmung des Hotels vor der Bestätigung der Reserve braucht. In dem Fall, dass das Hotel nicht im Voraus darüber informiert wurde, könnte dieses sich weigern, die Minderjährigen im Hotel unterzubringen wenn diese ohne einen Erwachsenen anreisen.
 
2.11.           In dem sehr unwahrscheinlichen Fall, dass das Hotel die reservierte
Unterkunft nicht zur Verfügung stellen kann, akzeptiert der Kunde, das sich die Verantwortung des Hotels darauf beschränkt, dem Kunden eine neue und entsprechend vergleichbare  Unterkunft zu suchen und ihm ein geeignetes
Transportmittel zum neuen Hotel zur Verfügung stellt. Salles Hotels trifft alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen, damit dies nicht geschieht. Aus diesem Grund sind diese Vorfälle höchst selten. Der Kunde akzeptiert auch, dass ihm nicht die frühzeitige Benachrichtigung des Hotelwechsels garantiert werden kann. Das Hotel ist für Unkosten, Verluste oder Schäden die aus der neuen Unterbringung
entstehen oder davon abgeleitet werden nicht verantwortlich, da es keine Kontrolle über besagte Situation hat. Wenn der Kunde eine angemessene Alternative ablehnt, so geschieht dies auf eigene Kosten und eigenes Risiko.
 
Wenn der Kunde nicht zufrieden ist mit irgendeinem Aspekt des neuen Hotels, dann SOLLTE er es der Hotelleitung sofort mitteilen und dieser so die Möglichkeit geben, die Situation von Anfang an zu verbessern.
 
3. Datenschutz seitens SALLÉS HOTELS für die persönlichen Daten der Kunden
 
In Ausführung des 5.Artikels der spanischen Ley Orgánica (Durchführungsverordnung) 15/1999 vom 13. Dezember über den Datenschutz für persönliche Daten (im folgenden, "LOPD") informiert Sie Sallés Hotels darüber, dass die Daten, die Sie uns über das Ausfüllen der Formulare für die elektronische Registrierung auf unserer Website haben zukommen lassen, sowie auch die Daten auf die Sallés Hotels als Folge des Surfens, der Anfrage, der Anforderung oder des Vertragsabschlusses für irgendein Produkt oder Dienstleistung, oder als Resultat einer Transaktion oder Vorgangs, der über die Website von Sallés Hotels verläuft, Zugriff hat, in einer Datei gespeichert werden, für die EROLES, S.A. verantwortlich ist. In dessen Firmensitz (Polígono Industrial [Gewerbegebiet] PAEC, parcela 4, 17251 Calonge, Girona) können Sie sowohl Ihr Zugriffs- als auch Ihr Rücktrittsrecht ausüben oder auch Änderungen oder Einwände einbringen gegenüber dem Gebrauch Ihrer persönlichen Daten. Dies alles gemäss der in der LOPD erwähnten Richtlinien der Geschäftsbedingungen. Das Nichtausfüllen der obligatorischen Felder, die in den Formularen für die elektronische Registrierung auftauchen kann dazu führen, dass Sallés Hotels Ihren Antrag nicht bearbeiten kann. Unser Ziel bei der Datenerfassung ist auf jeder Seite, auf der ein Formular für die elektronische Registrierung erscheint, gesondert angegeben.
Mit allgemeinem Charakter werden die persönlichen Daten, die Sie uns zukommen lassen, dazu genutzt Ihre Anfragen zu bearbeiten sowie auch Sie über neue Aktivitäten, Produkte und Leistungen von Sallés Hotels zu informieren. In diesem Sinne können Ihre persönlichen Daten gegliedert und verarbeitet werden um ein Marktprofil zu Werbezwecken auszuarbeiten. Als Ergebnis des in den Artikeln 11 und 34.e) der LOPD vorgesehenen, bewilligen Sie ausdrücklich, dass Ihre Daten durch Sallés Hotels an andere Firmen der gleichen Firmengruppe weitergegeben werden können zu oben angegebenen Zwecken. Als Bestimmungsort kommt jedes Land der Welt in Frage, einschliesslich die Länder, die über ein nicht mit der LOPD vergleichbares Schutzniveau verfügen. Mittels Annahme des im vorliegenden rechtlichen Hinweis dargelegten, erklären Sie, über das im Artikel 27 der LOPD verfügte, informiert zu sein. Der Artikel 27 bezieht sich auf die Mitteilung über eine erstmalige Abtretung von Daten.
Die Einwilligung zur Weitergabe von persönlichen Daten kann in jedem Moment rückgängig gemacht werden, auch wenn dies nicht rückwirkende Gültigkeit hat.
Wenn Sie beim Ausfüllen Ihrer Daten in den entsprechenden Formularen Ihr Einverständnis erklärt haben, Informationen über E-Mail von uns zu erhalten, dann genehmigen Sie , dem Gesetz für Dienstleistungen der Gesellschaft für Information und elektronischen Handel nach, auch,dass wir Ihnen geschäftsbezogene Nachrichten auf dem elektronischen Weg zukommen lassen. In dem Fall, dass Sie uns persönliche Daten einer anderen Person zur Verfügung stellen, erklären Sie, in Erfüllung des im Artikel 5.4. der LOPD verfügten, diese Person vorher über den Inhalt der zur Verfügung gestellten Daten, über die Herkunft dieser, über die Existenz und über das Ziel der Datei, in der sich diese Daten befinden, informiert zu haben. Ausserdem haben Sie dieser Person mitgeteilt, wer die Empfänger der Information sind und das die Person die Möglichkeit hat, jederzeit ihr Recht auf Zugriff, Korrektur, Löschung und Widerspruch geltend zu machen und die Daten zur Identifikation von Sallés Hotels einzusehen. Dies erfolgt entsprechend der hier aufgestellten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Seinerseits verpflichtet sich Sallés Hotels persönliche Daten streng vertraulich zu behandeln und diese ausschließlich zu den angegebenen Zwecken zu benutzen.
 
Sallés Hotels informiert Sie darüber, dass die nötigen Sicherheitsmassnahmen und elektronischen Datenschutzprozesse eingerichtet sind, die die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten garantieren und vor Änderungen, Verlust,
nicht-genehmigten Zugang und Handhabung schützen. Dabei werden der aktuelle Stand der Technologie, die Herkunft der gespeicherten Daten und die Risiken, denen diese ausgesetzt sind, sei es von menschlicher Seite oder durch andere Mitteln, in Betracht gezogen. Dies geschieht in Übereinstimmung mit dem im Artikel 9 des LOPD und im königlichen Erlass 994/1999 vom 11. Juni vorgesehenen. In diesem Erlass werden die Sicherheitsmassnahmen für elektronische Dateien mit persönlichen Daten reguliert.
 
4. Recht auf Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Sallés Hotels behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung irgendeinen Teil der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die Änderungen erfolgen in der Form, in der Sallés Hotels sie für gut erachtet und diese werden den Nutzern über die Website bekannt gemacht zu dem Zweck, dass diese Änderungen den Nutzern bekannt sind und sie erneut eine Einverständniserklärung abgeben können.
 
5. Schutz der allgemeinen Vertragsbedingungen
Sollte eine der Bestimmungen der vorliegenden allgemeinen Vertragsbedingungen als ungültig oder unwirksam erklärt werden, so behalten die anderen Vertragsbedingungen in den vereinbarten Inhalten weiterhin ihre Gültigkeit. Keine Vertragsbedingung in diesem Vertrag wirkt sich auf irgendeine Weise auf die verfügten Regeln für Verbraucher/ Kunden aus. Falls Sie kein Nutzer, also kein Kunde sind, dann verzichten Sie ausdrücklich auf Ihr Rücktrittsrecht.
 
6. www.salleshotels.com und die Annahme der Nutzungsbedingungen
Der Nutzer ist sich bewusst, dass die Inanspruchnahme der Reserve online das absolute Einverständnis ohne Vorbehalte mit jeder der einzelnen Bestimmungen bedeutet, die zu den von Sallés Hotels öffentlich gemachten Nutzungsbedingungen der Website im Moment des Vertragsabschlusses mit dem Kunden gehören.
Besagte Regelung für die Nutzung der Dienstleistungen ergänzen die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in all dem, in dem sie nicht zu diesen im Gegensatz stehen. Aus diesem Grund sollte sich der Nutzer darüber Bewusst sein, wie wichtig es ist, die Regeln der vorliegenden Seite vor dem Zugang bzw. Gebrauch unserer Dienstleistungen einzusehen.
 
Die vorliegenden Geschäftsbedingungen folgen der spanischen Gesetzgebung, welche hier Einsatz findet im Bezug auf Auslegung, Gültigkeit und Anwendung. Sallés Hotels und der Kunde verzichten ausdrücklich auf jeden anderen Gerichtsstand und unterliegen dem Gericht und dem Gerichtshof des Wohnsitzes von Erfüllungsort der Verpflichtung im Bezug auf jegliche Streitfragen, die aus der Erbringung der Dienstleistungen, welche Gegenstand dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen sind, entstehen könnten.
 
7. Gerichtsstand und zuständige Gesetzgebung
 
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen der spanischen Gesetzgebung. Salles Hotels und die Nutzer unterliegen für die Entscheidung über jegliche Streitfrage, die auftauchen könnte, im Bezug auf die Gültigkeit, Anwendung, Erfüllung oder Entscheidung, sowohl insgesamt als auch in ihren Teilen, der Zuständigkeit des Gerichts und des Gerichtshofs von Erfüllungsort der Verpflichtung. Sie verzichten damit auf den eigenen und jeden anderen Gerichtsstand, der in diesem Fall zuständig sein könnte.
Dieser Vertrag versteht sich als der Ausdruck der vollständigen Einigung zwischen Salles Hotels und dem Nutzer und ersetzt hiermit alle vorherigen Verträge, Vereinbarungen, Bekundungen oder Vereinbarungen sowohl schriftlicher als auch mündlicher Art, die zuvor zwischen beiden Teilen existiert haben.

Esta web utiliza cookies para obtener datos estadísticos de la navegación de sus usuarios. Si continúas navegando consideramos que aceptas su uso. Más información X Cerrar